27.02.2020

Liane Gondrum verstärkt das institutionelle Fondsmanagement der KanAm Grund Group

Mit Liane Gondrum verstärkt die KanAm Grund Group ihr institutionelles Fondsmanagement. Die diplomierte Immobilienökonomin wird vom 1. März 2020 an als Director Fund Management die Immobilienspezialfonds der KanAm Grund Group verantwortlich managen, die Fondsplanungen strategisch entwickeln und die operative Umsetzung der fondsrelevanten Maßnahmen verantworten. Frau Gondrum, die unter anderem als Head of Institutional Sales oder Geschäftsführerin bei Spezialfondsgesellschaften in diesem Bereich jahrelange Erfahrung sammeln konnte, soll das außergewöhnliche Wachstum dieses Bereiches der KanAm Grund Group weiter entwickeln und verbreitern.

Bereits im abgelaufenen Jahr 2019 machte das institutionelle Geschäft der KanAm Grund Group rund 75 Prozent der mehr als 50 Einzeltransaktionen in Deutschland und Europa und mehr als 2 Milliarden Euro aus. Zudem wurden speziell auf Kundenbedürfnisse abgestimmte neue Immobilienfonds aufgelegt wie zum Beispiel der Fokus Norddeutschland Fonds für institutionelle Investoren aus dem Bankenbereich. Der KanAm Grund German Development Fonds, der sich auf die besondere Immobilienklasse der Entwicklungsprojekte spezialisiert hat, startete mit inzwischen bereits 6 Projekten im Jahr 2019 durch. Außerdem konnte die KanAm Grund Group prestigeträchtige Aufträge für deutsche und internationale Immobilieninvestoren in Edinburgh und München erfolgreich umsetzen.

Frau Liane Gondrum war vor der KanAm Grund Group unter anderem bei der Principal Real Estate Spezialfondsgesellschaft, AviaRent oder der Allianz Global Investors mbH tätig. Frau Liane Gondrum hatte nach einer Kaufmännischen Ausbildung das Wirtschafsdiplom zur Betriebswirtin (VWA) abgeschlossen und Bilanzbuchhalterlehrgänge absolviert und schließlich noch auf der Akademie der Immobilienwirtschaft in Stuttgart ihr Diplom als Immobilienökonomin abgelegt.


Drucken
Diese Website verwendet sog. Cookies für die Statistik-Zwecke sowie die Verbesserung und Personalisierung von Funktionen. Hierbei werden keine personengebundnen Daten gespeichert. Bei weiterer Nutzung der Website, gehen wir von Ihrer stillschweigenden Einwilligung zur Nutzung von Cookies aus. Weitere Informationen zu Cookies und auch in Bezug auf Ihr Widerspruchsrecht finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.