17.12.2020

KanAm Grund Group übernimmt Asset Management des Frankfurter TRIANON

Die KanAm Grund Group übernimmt das Asset Management des markanten Frankfurter Hochhauses TRIANON. Das 47-geschossige Gebäude ist eine der Ikonen der Skyline in Form eines verspiegelten Dreikantprismas. Das 186 Meter hohe Gebäude mit der markanten umgedrehten dreiseitigen Pyramide auf dem Dach liegt im Bankenviertel der Mainzer Landstraße und ist mehrheitlich an die DekaBank vermietet. Andere große Mieter aus dem Finanzbereich sind unter an-derem die Deutsche Bundesbank oder Franklin Templeton Investments. 
 

Mit diesem neuen Mandat konnte die KanAm Grund Group ihre Assets under Management (AuM) für internationale Investoren weiter ausbauen. Mit 2 weiteren Mandaten für europäische Investoren in Dänemark und Holland konnte die KanAm Grund Group in 2020 die für Drittmandate gemanagten AuM um 1,2 Milliarden Euro steigern.

 

 


Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Funktionen und Anzeigen personalisieren zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl, um den Funktions-Umfang unserer Cookie-Technik zu bestimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.