06.12.2021

KanAm Grund Group kauft in Bordeaux

  • Büroteil des Gebäudeensembles "IN NOVA" mit öffentlichen Mietern voll vermietet

Die KanAm Grund Group hat für einen institutionellen Immobilien-Spezialfonds in Bordeaux den Büroteil in einem Gebäudeensemble gekauft. Das insgesamt 55 Meter hohe „IN NOVA“ beherbergt vom Erdgeschoss bis zum 9. Obergeschoss auf 6.442 Quadratmetern Büroflächen. Diese sind zu 94 Prozent an zwei öffentliche Mieter langfristig vermietet. Über dem Büroteil befindet sich ein siebenstöckiger Aufbau mit 29 Luxuseigentumswohnungen mit Balkonen und Dachterras-sen in einer sehr hochwertigen Ausstattung, die nicht Kaufgegenstand sind. Beide Gebäudeteile sind vollständig voneinander unabhängig. Bordeaux ist eine beliebte Universitätsstadt und politisches, wirtschaftliches und wissenschaftliches Zentrum des französischen Südwestens. Verkäufer ist Keys REIM. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Gebäude IN NOVA liegt im Quartier de l’Ars im Süden von Bordeaux. Der gesamte Stadtteil wird durch die geplanten Umstrukturierungen mit einer modernen und le-benswerten Architektur aufgewertet. Der neue rund acht Hektar große Park Jardin de l’Ars, der gleichzeitig das neue Eingangstor der Stadt im Süden darstellen wird, wird am Fuße des Gebäudes IN NOVA beginnen und bis an die Ufer der Garonne verlaufen. Um den Jardin de l’Ars befinden sich Kindergärten, Grund- und weiterbildende Schulen, kulturelle Einrichtungen sowie Museen, ein Schwimmbad am Garonne Ufer, zudem mehrere Einzelhandels-, Gastronomie- und Büroflächen. Ziel der Stadtentwicklung ist es, einen grünen, gemischt genutzten Stadtteil zu schaffen, der eine höhere Lebensqualität bieten wird.

Die beiden öffentlichen Büromieter im IN NOVA sind der Französische Staat, der dort dem Direktorat für Beschäftigung, Arbeit und Solidarität (DDETS) des Départments Flächen zur Verfügung stellt, sowie Solendi Expansion, ein wichtiger Akteur im Bereich des sozialen und intermediären Wohnungsbaus in Frankreich, der sich seit über 65 Jahren für den vereinfachten Zugang zu Wohnraum einsetzt. Die restlichen Flächen sind an den in England gegründeten Software-Spieleentwickler und Publisher PLAYWING vermietet. Für die Büromieter stehen 150 Kfz-Stellplätze in einem angrenzenden Parkhaus zur Verfügung.  

Der Fonds gehört zu der Familie von derzeit insgesamt 8 Immobilien-Spezialfonds der KanAm Grund Group für institutionelle Investoren. Die Frankfurter KanAm Grund Group baut diese Portfolien für institutionelle Investoren mit unterschiedlichen regionalen Schwerpunkten in Europa und Deutschland kontinuierlich aus. Je nach Investorenstrategie bietet die KanAm Grund Group Investitionen in die Nutzungsarten Büro, Hotel, Einzelhandel und Logistik in den Risikoklassen Core, Core Plus, Value Add und Development: in Deutschland, Europa und Nordamerika. Zu den Kunden dieser KanAm Grund Group-Fondsfamilie zählen unter anderem Banken mit ihren Depot A-Anlagen, Unternehmen und kirchliche Vermögen, Pensions- und Versorgungskassen sowie High-Networth Familienvermögen.
 
 

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Funktionen und Anzeigen personalisieren zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl, um den Funktions-Umfang unserer Cookie-Technik zu bestimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.